Herz zeigen

Demokratie lebt vom Mitmachen

Mitgefühl, Respekt und Wertschätzung füreinander

Wie kann man hier mitmachen?

Öffentliche Shootings für Alle

Immer mal wieder laden wir euch zu öffentlichen Shootings ein, die ohne Termin wahrgenommen werden können. Dieses Sessions werden von verschiedenen Sponsoren finanziert. Ihr müsst dafür nichts zahlen. Lediglich unsere Einverständniserklärung muss unterschrieben werden. 

Shootings mit Unternehmen und Trägern

Dafür kommen wir zu einer Location eurer Wahl und ihr „bucht“ euch kostenpflichtig ins Projekt mit ein. Gerne können wir auch euer Logo mit auf die Seite stellen und euch in Social Media Posts verlinken. Die Bilder könnt ihr dann anschließend auch selber nutzen für eure eigene Homepage oder Druckmaterial. Ihr positioniert euch damit klar für Toleranz und Solidarität.

Fototermin veranstalten und finanzieren

Ihr könnt einen öffentlichen Fototermin veranstalten (kann auch in eurem Unternehmen oder in eurer Einrichtung stattfinden) und finanzieren. Der Termin kann für eure Mitarbeitetenden und Klienten stattfinden sowie neue Menschen mit euch und euren Dienstleistungen in Berührung bringen.

Wanderausstellung zum Verleih

Vielleicht wollt ihr das Projekt nicht nur mit eurem Gesicht unterstützen, sondern ihr habt auch noch eine tolle Location, wo wir einen Teil unserer groß angelegten Ausstellung der Öffentlichkeit zugänglich machen können? Das kann eine Bank sein, ein Geschäft oder natürlich auch ein Museum oder eine ähnliche Kulturstätte.

eine Spende bringt das Projekt nach vorne

Ein Projekt wie dieses kostet (leider) auch Geld. Ein Großteil wird sicherlich durch große Förderbeträge zusammenkommen. Dennoch gibt es unter Betterplace auch die Möglichkeit, das Projekt privat zu finanzieren.

Eure Zitate funktionieren auch ohne Bild

Zu jedem Foto versuchen wir auch immer ein schönes Statement von den Teilnehmenden zu bekommen. Wenn ein Shooting gerade für euch nicht in Frage kommt, könnt ihr uns trotzdem gerne Zitate schicken, die dann eventuell ihren Weg in unsere Ausstellung finden. Nutzt dafür gern unser Kontaktformular.

Demokratie-leben-oldenburg-17_

NEUE FOTOTERMINE

Gerade stehen keine neuen Termine fest.

 

Wann? 

 

Wo? 

 

Bei Interesse meldet euch gerne für ein Zeitfenster an.

Die Teilnahme ist kostenlos. 

Demokratie-leben-oldenburg-20_

Fragen zum Projekt

Was passiert mit den Bildern?

Eure Fotos werden erstmal (zusammen mit euren Statements) auf Instagram veröffentlicht und in die Galerie der Homepage integriert. Darüber hinaus planen wir noch eine große, analoge Ausstellung. Ihr bekommt die Fotos aber auch selber kostenfrei zugeschickt und könnt sie uneingeschränkt privat nutzen.

Muss ich ein Statement abgeben?

Natürlich ist ein Statement kein Muss. Es ist aber eine schöne, persönliche Aufwertung eures Fotos, besonders in den sozialen Medien. Namen werden übrigens, außer auf ausdrücklichen Wunsch, nicht genannt. Andersrum könnt ihr auch nur ein Statement abgeben und euch damit Gehör verschaffen.

Wie kann man das Projekt sonst noch unterstützen?

Für das Projekt gibt es eine Crowdfunding Kampagne auf Betterplace, wo ihr unkompliziert spenden könnt. Für größere Förderungen schreibt uns gerne an. Natürlich hilft es unserer Reichweite auch enorm, wenn ihr unsere Kanäle liked, kommentiert und teilt. 

Wo und wann finden die Shootings statt?

Gerade haben wir das große Glück, dass wir die Räumlichkeiten vom Forum St. Peter in Oldenburg nutzen können. Locations und Fototermine werden rechtzeitig über Instagram und auf dieser Seite angekündigt. Mit den richtigen Sponsoren wäre es durchaus denkbar, regelmäßige Shootings an bestimmten Tagen im Monat durchzuführen. Meldet euch mit Ideen gerne bei uns. 

Was soll ich anziehen?

Ihr dürft einfach so zum Shooting kommen, wie ihr euch wohlfühlt. Das darf gerne bunt und verrückt sein, aber ihr sollt euch auch nicht für die Kamera verkleiden.

Demokratie lebt vom Mitmachen! Schreibt uns bei Interesse gerne an.

14 + 7 =

Demokratie-leben-oldenburg-2_
Demokratie-leben-oldenburg-12_

Wir!

Demokratie-leben-oldenburg-6_
Demokratie-leben-oldenburg-4_
Demokratie-leben-oldenburg-15_
Demokratie-leben-oldenburg-8_
Demokratie-leben-oldenburg-10_

Wir sind füreinander da

Demokratie-leben-oldenburg-10_

„Jedes Leben ist gleich viel wert. Egal ob von Frauen oder Männern, von Menschen mit Beeinträchtigungen oder ohne, egal welcher sexuellen Orientierung und egal welcher Herkunft, ob Migrant:in oder nicht. Wir sind miteinander verbunden und diese Vielfalt bereichert unser Leben.“

Demokratie-leben-oldenburg-7_

„Ich bin in Verbindung mit Menschen aus unterschiedlichsten Kulturen. Die Begegnungen erlebe ich als Bereicherung und möchte sie nicht missen.“

Demokratie-leben-oldenburg-12_

„Nur gemeinsam mit Allen Menschen – egal welcher Herkunft – werden wir die Herausforderungen bewältigen!“

Demokratie-leben-oldenburg-2_

„Gesicht zeigen heißt für mich, dass ich in meinem privaten Leben bei politischen und kirchlichen Themen Stellung beziehe und für eine Gemeinschaft eintrete, die nicht ausgrenzt, sondern die Vielfalt zulässt, die transparent agiert und auch Schwächere in der Gesellschaft sieht.
Jede Form von Rechtsradikalismus oder anderem Radikalismus darf nach meiner Ansicht in einer solidarischen Gemeinschaft keinen Platz haben und muss klar öffentlich benannt werden.“